Herzlich Willkommen bei Janzen!

Icon-Zertifizierung

Experten für Mähroboter mit langjähriger Erfahrung



Komplettservice mit Gartencheck durch unsere Spezialisten

content startseite

Ihr Fachhändler-Team für Motorgeräte in Bissendorf

- Experten für Beratung und Service!
Bei uns finden Sie alle Geräte für Haus, Hof und Garten und die entsprechende Fachwerkstatt.
Gartentechnik für den Hobbygärtner bis zum professionellen Landschaftsbauer; alle Maschinen der Holz- und Forsttechnik für die Holzbearbeitung; Hochdruckreiniger, Professionelle Kehrmaschinen, Laub- und Abfallbeseitigung; Kommunaltraktoren, Mehrzweckfahrzeuge und Spezialmaschinen für die Landschaftspflege.

Icon-Service

Wir arbeiten Hand in Hand, um unsere Kunden optimal zufrieden zu stellen. Dabei ziehen wir alle an einem Strang - jeder von uns leistet auf seinem Platz das Beste.

Icon-Angebote

Unsere Angebote

Wir haben momentan leider keine Angebote. Schauen Sie bald wieder vorbei!

Icon-Ratgeber
Der Garten im Dezember
Donnerstag, 01. Dezember 2022

Wie immer im Spätherbst neigt sich die Gartensaison mit Riesenschritten dem Ende entgegen, nicht aber die Gartenarbeit. 

Wir zeigen Ihnen, welche Gartenarbeiten im Dezember anstehen und was Sie beim Kompostieren beachten sollten.

Brennholz: Zeit für den Wintervorrat
Dienstag, 16. November 2021

Im Spätherbst steht bei vielen Gartenbesitzern im Zuge der Aufräumarbeiten im Garten auch die Verwertung von Baumschnitten und Baumfällungen an. 

Oft soll dieses Holz noch genutzt werden, um den eigenen Kamin oder Holzofen zu befeuern und um an kalten, tristen Wintertagen eine heimelige Atmosphäre im Haus zu verbreiten. 

Doch vor der Entspannung am Kamin steht die mühevolle Arbeit an: die Aufbereitung des Brennholzes. Eine Vielzahl von praktischen Werkzeugen und Hilfen bietet der Fachhandel dem Gartenbesitzer an.

Unser Ratgeber-Artikel verrät Ihnen, welches Gerät Sie für die jeweilige Bearbeitungsmethode benötigen.

Ohne Stottern starten
Montag, 31. Oktober 2022

Viele Motorgeräte mit Benzinmotor sind reine Saisonarbeiter. Ab März geht die Arbeit los, im Sommer ist täglich Hochsaison und im Oktober beginnt die alljährliche Winterruhe. Eingemottet werden die Maschinen dann idealerweise frisch gewaschen, geputzt und konserviert. Trotz der ganzen Pflege kommt es häufig im Frühjahr zu Startproblemen oder zu nervigem Stottern des Motors – obwohl die Maschine vor der Winterruhe hervorragend lief. 

Was ist schuld daran? Roman Mühleck, Produktmanager bei AS-Motor weiß, was es beim Einlagern hinsichtlich des Kraftstoffes zu beachten gibt, damit der Start im Frühjahr reibungslos verläuft.